Landlust-Logo
Mürbeteig
© Heinz Duttmann

Backtipp

So gelingt ein guter Mürbeteig

Von Tanja Huyer

Der Plätzchenteig ist ein klassischer 1-2-3-Mürbeteig: 1 Teil Zucker, 2 Teile Fett, 3 Teile Mehl. Der hohe Fettanteil macht das Gebäck schön mürbe, hat aber auch seine Tücken.

Mürbeteig muss immer mit sehr kalter Butter zubereitet werden. Die Butter klein würfeln, im Mehl v...

Mehr zu diesem Thema