Landlust-Logo
Grünkohl-Lasagne
© Vanessa Jansen

Ofengerichte

Schwierigkeit: Mittel

duration

Dauer: Hoch

Aus dem Ofen

Grünkohl-Lasagne

Tanja Huyer

Die Lasagne mit Grünkohl und Steinpilzen wird im Römertopf gegart - so bleiben die schmackhaften Aromen der Zutaten erhalten. Der Grünkohl lässt sich bereits gut am Vortag zubereiten.

Zutaten:

Für 5 Person/en


  • 9 Lasagneblätter (Nudeln)
  • 900 Gramm (g) geputzter Grünkohl
  • 30 Gramm (g) getrocknete Steinpilze
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 Milliliter (ml) Gemüsebrühe
  • 1 Dose/n stückige Tomaten (400 g)
  • 1 Esslöffel (EL) Tomatenmark
  • 1 Teelöffel (TL) getrockneter Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Für die Béchamelsoße

  • 50 Gramm (g) Butter
  • 50 Gramm (g) Mehl
  • 500 Milliliter (ml) Milch
  • 200 Milliliter (ml) Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 70 Gramm (g) geriebener Parmesan

außerdem

  • Butterschmalz zum Andünsten

Anleitung


Die Pilze in 100 ml warmem Wasser einweichen. Den Grünkohl waschen und in einem großen Topf mit sied...

Kostenlos registrieren und sofort weiterlesen!

Melde dich jetzt kostenfrei an, um diesen Artikel weiterzulesen und Zugriff auf alle Inhalte unserer Website zu erhalten. Alle Anleitungen, Rezepte und Artikel, die digitale Landlust Bibliothek und Merklisten stehen dir dann zur Verfügung.

Tipps


Den Grünkohl am Vortag zubereiten und über Nacht kalt stellen.

Weitere interessante Inhalte