Landlust-Logo
Wildschweinbraten auf Gemüsebett
© Vanessa Jansen

Ofengerichte

Schwierigkeit: Mittel

duration

Dauer: Hoch

Aus dem Ofen

Wildschweinbraten auf Gemüsebett

Tanja Huyer

Der zarte Wildschweinbraten wird im Römertopf gegart. Die Vorbereitungen beginnen bereits am Vortag: Das Fleisch ruht 24 Stunden in der Marinade.

Zutaten:

Für 4 Person/en


  • 1.2 Kilogramm (kg) Wildschweinbraten ohne Knochen
  • Salz
  • 100 Milliliter (ml) Rinderbrühe

für die Marinade

  • 6 Schalotten
  • 3 große Möhren
  • 0.25 Knollensellerie
  • 0.5 Stange/n Porree
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweig/e Thymian
  • 6 Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel (TL) schwarze Pfefferkörner
  • 2 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 350 Milliliter (ml) trockener Rotwein

außerdem

  • Garn zum Binden
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 200 Milliliter (ml) Sahne für die Soße

Anleitung


Für die Marinade am Vortag die Schalotten schälen. Das Gemüse putzen, schälen und in grobe Würfel sc...

Kostenlos registrieren und sofort weiterlesen!

Melde dich jetzt kostenfrei an, um diesen Artikel weiterzulesen und Zugriff auf alle Inhalte unserer Website zu erhalten. Alle Anleitungen, Rezepte und Artikel, die digitale Landlust Bibliothek und Merklisten stehen dir dann zur Verfügung.

Weitere interessante Inhalte