Landlust-Logo
Strickschule
© Merle Weidemann

Landlust Strickschule

Gemeinsam lernen wir Stricken

Von Julia Weise

In unserer digitalen Strickschule können Einsteigerinnen gemütlich zu Hause in ihrem Tempo stricken lernen. Der Kurs eignet sich als Weihnachtsgeschenk: Verschenke ein neues und nachhaltiges Hobby an die Tochter, Nichte, Freundin oder Bekannte.

Die Strickschule ist ein digitales Kursangebot von der Landlust. In zehn kurzen Videoeinheiten lernen die Teilnehmenden gemeinsam mit Strickexpertin Brigitte Zimmermann stricken. Die Kursleiterin erklärt Schritt für Schritt die Grundlagen des Strickens. Die Lernvideos können jederzeit aufgerufen und wiederholt werden. So hat jeder die Möglichkeit, nach seinem eigenen Rhythmus und in seiner Geschwindigkeit zu lernen.

Ohne jegliche Vorkenntnisse lernt man mit unseren Videos das Stricken und hält am Ende den ersten selbstgestrickten Schal mit passendem Stirnband in den Händen. Wir beginnen ganz am Anfang und geben Antworten auf Fragen, die man als Strickanfänger hat:

  • Wie halte ich eine Stricknadel und stricke rechte Maschen?
  • Wie lese ich eine Strickanleitung und plane mein Strickprojekt?
  • Wie stricke ich einen kuscheligen Maxischal und ein Stirnband?

Am Ende des Kurses ist das erste eigene Strickprojekt geschafft und die Teilnehmenden halten ihren selbst gestrickten Maxischal und ein Stirnband in Händen. Wer den Strickschul-Kurs verschenken möchte, findet auf der Kursseite einen Geschenkgutschein zum Herunterladen. Der Sonderpreis der Strickschule beträgt aktuell 99 Euro. Weitere Informationen, Kursbuchung und Geschenkgutschein zum Herunterladen unter: strickschule.landlust.de

 

Nach dem Kauf des Tickets wird ein hochwertiges Materialpaket nach Hause zugesendet. Dies enthält alles, was man zum Stricken benötigt: Wolle, Nadeln, die Strickanleitung sowie den Zugang zur Lernplattform.

  • Unsere Wolle besteht aus 50 % Schurwolle Merino, 35 % Baumwolle und 15 % Yak. Dadurch ist sie besonders weich und hält im kalten Winter schön warm. Wir haben drei Sets aus je 8 Knäuel Landlust-Winterwolle in verschiedenen Farbkombinationen zusammengestellt, aus denen man wählen kann: Fuchsia, Orange und Petrol.
  • Die hochwertige Rundstricknadel in der Stärke 9 mm besteht aus Olivenholz und ist von der Marke Addi. Die Nadel liegt angenehm in der Hand und ist durch ihre besondere Maserung ein Hingucker. Zusätzlich liegt ein Vernähnadel-Set mit zwei Wollnadeln aus nickelfreiem Messing bei.
  • Die ausführliche Strickanleitung von Kursleiterin Brigitte Zimmermann kann man sich immer wieder in Ruhe durchlesen, durchblättern und mit eigenen Notizen versehen.
  • Der persönliche Zugangs-Code für die Anmeldung auf der Kursplattform steht auf dem Anschreiben unserer Redaktion. Dieser wird benötigt, um die 10 Lernvideos öffnen zu können. Nur so haben die Teilnehmenden Zugriff auf die Inhalte der Landlust-Strickschule. Nach der einmaligen Registrierung mit dem individuellen Zugangs-Code auf strickschule.landlust.de kann man schon mit dem Stricken beginnen!

Strickschule; Landlust-Wolle; stricken; Strickkurs; Schal; selbstgestrickter Schal;
Strickschule; Landlust-Wolle; stricken; Strickkurs; Schal; selbstgestrickter Schal;
Strickschule; Landlust-Wolle; stricken; Strickkurs; Schal; selbstgestrickter Schal;
Strickschule; Landlust-Wolle; stricken; Strickkurs; Schal; selbstgestrickter Schal;

Auch die beiden Landlust-Redakteurinnen Kirstin Oelgemöller und Julia Weise haben mit der Strickschule stricken gelernt. Gemeinsam mit Lena Fiebig haben sie eine Strick-Challenge gestartet und jede Woche ihren Fortschritt auf dem Instagram-Kanal der Landlust geteilt: Vom Wollknäuel bis zum fertigen Schal. Alle drei haben vorher noch nie eine Stricknadel oder ein Wollknäuel in den Händen gehalten. Dennoch entschieden sie sich aus ganz unterschiedlichen Gründen dafür, mit der Landlust Strickschule stricken zu lernen.

Die Beweggründe und Erfahrungen der drei Strickanfängerinnen erfahrt ihr in einem Story-Highlight auf dem Instagramkanal @landlust_magazin. Lest von ihren Schritten und Stolpersteinen und fiebert mit, ob die Challenge am Ende bei allen gelingt. Wer möchte, kann gerne mitstricken und seine Ergebnisse unter dem Hashtag #landluststrickchallenge mit uns teilen. 

Mehr zu diesem Thema