Landlust-Logo
Frühstücksbrötchen
© Merle Weidemann

Backen

Schwierigkeit: Einfach

duration

Dauer: Hoch

Aus dem Ofen

Selbst gebackene Frühstücksbrötchen

Tanja Huyer

Am Sonntagmorgen bereichern frisch gebackene Brötchen das gemeinsame Frühstück. Da der Teig über Nacht ziehen muss, lassen sie sich bereits am Tag zuvor vorbereiten.

Zutaten:

Für 8


  • 180 Gramm (g) Weizenmehl Type 550
  • 100 Gramm (g) Hartweizengrieß
  • 110 Gramm (g) Roggenvollkornmehl
  • 10 Gramm (g) frische Hefe
  • 150 Milliliter (ml) Milch
  • 1 Esslöffel (EL) Olivenöl
  • 1 Teelöffel (TL) Salz (etwa 10 g)

Anleitung


Die Hefe in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit allen anderen Zutaten erst auf niedriger, dann auf...

Kostenlos registrieren und sofort weiterlesen!

Melde dich jetzt kostenfrei an, um diesen Artikel weiterzulesen und Zugriff auf alle Inhalte unserer Website zu erhalten. Alle Anleitungen, Rezepte und Artikel, die digitale Landlust Bibliothek und Merklisten stehen dir dann zur Verfügung.

Weitere interessante Inhalte