Zum Hauptinhalt wechseln
  • Geschenke

  • Schwierigkeit: Einfach

    Schwierigkeit: Einfach

  • Dauer: Gering

    Dauer: Gering

Basteln in der Weihnachtszeit

Weihnachtssterne basteln

Von Anna Kückmann

Kein Weihnachtsfest ohne Sterne. Dieses Jahr basteln wir besonders raffinierte Exemplare: Aus nur einem Sechseck entstehen vier Sterne in verschiedenen Größen.

Größe:

ca. 10 / 6,5 / 3,5 / 2,5 cm

  1. Material und Werkzeug

    • Efalinpapier oder Tonpapier (130 g) in Weiß oder Gold
    • Sechseck-Vorlage (Seitenkantenlänge 12 cm)
    • Falzbein
    • Schere
    • ggf. Goldfaden

Anleitung

Weihnachtssterne basteln

Ein Sechseck nach Vorlage ausschneiden. Alle Kanten auf Kante falten, wieder öffnen. Das Blatt wenden. Alle Spitzen auf Spitze falten, wieder öffnen.

Weihnachtssterne basteln

Das Papier so zusammenschieben, dass eine Tortenform entsteht. Flach hinlegen und alle Kanten gut mit dem Falzbein glatt ziehen.

Weihnachtssterne basteln

Die rechte Ecke an die Mittellinie falten, wieder öffnen.

Weihnachtssterne basteln

Mit dem Finger in die Öffnung der Falte gehen und diese so flach drücken, dass die Spitze unten an der Mittellinie landet. Mit dem Falzbein gut glatt ziehen.

Weihnachtssterne basteln

Den unteren Teil der Spitze nach oben falten und flach drücken.

Weihnachtssterne basteln

Die rechte obere Papierlage wie eine Buchseite an der Mittellinie nach links umschlagen.

Weihnachtssterne basteln

Das sich abzeichnende Dreieck auf der linken Seite nach oben falten.

Weihnachtssterne basteln

Erneut die rechte untere Kante an die Mittellinie falten und alle Faltschritte wiederholen.

Weihnachtssterne basteln

Anschließend den Schritt bei allen anderen Seiten wiederholen. Man arbeitet immer auf der rechten Seite. Wenn das Falten dort zu mühsam wird, lassen sich die fertigen Seiten nach hinten umschlagen.

Weihnachtssterne basteln

Wenn alles gefaltet ist, alle Kanten mit den Fingern gut nacharbeiten.

Weihnachtssterne basteln

Das Papier um 180 Grad drehen. Die Spitze der oberen Lage nach unten falten.

Weihnachtssterne basteln

Die oberste Papierlage wieder nach links „umblättern“ und den Schritt auf allen Seiten wiederholen.

Weihnachtssterne basteln

Mit etwas Abstand an der Faltung entlang das überstehende Papier abschneiden.

Weihnachtssterne basteln

Mit den Fingern noch einmal in Form drücken, bis ein Stern erkennbar ist. Zum Aufhängen ein Stück Goldband durchfädeln.

Weihnachtssterne basteln

Aus dem verbliebenen Papierstück können weitere, kleinere Sterne hergestellt werden, indem man die Schritte 3 bis 10 wiederholt.

Downloads

Weitere interessante Inhalte